Häufige Fragen

Bestellung

1. Nutzen Sie die Suche um gezielt nach Artikeln zu suchen. Über die Navigation können Sie unser in Kategorien geordnetes Sortiment durchstöbern. Die Produkte Ihrer Wahl legen Sie in den Warenkorb und gehen dann “Zum Warenkorb” (oben rechts).

2. Überprüfen Sie Ihre Bestellung auf Vollständigkeit und gehen nun zur Kasse.

3. Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden, registrieren oder die Bestellung ohne Anlegen eines Kundenkontos fortführen.

4. Geben Sie nun Ihre Rechnungs- und Lieferanschrift an.

5. Auf Grund Ihrer angegebenen Adresse werden nun die Versandkosten berechnet. Ab einem Warenkorbwert von 29,- € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei.

6. Wählen Sie nun Ihr gewünschte Zahlungsmittel aus. Es stehen Ihnen verschiedene Zahlarten (Rechnung, Kreditkarte, Banklastschrift oder Vorkasse mit je 3% Skonto, Paypal) zur Verfügung.

7. Bitte überprüfen Sie noch einmal Ihre gemachten Angaben zur Bestellung.

8. Bestätigen Sie bitte die Kenntnisnahme unserer AGBs und der Widerrufsbelehrung.

9. Die Bestellung schließen Sie ab, in dem Sie auf den Button “Jetzt Kaufen” klicken.

Ja, der Mindestbestellwert beträgt 15,- €.

Wir aktualisieren die Bestände im ascopharm Online-Shop regelmäßig. Auf jeder Artikelseite gibt es einen Hinweis, ob der Artikel verfügbar ist (Verfügbarkeit: Auf Lager).  Sollte es in einem Ausnahmefall zu einer Überschneidung kommen und wir können Ihre Bestellung nicht oder nicht sofort ausführen, informieren wir Sie hierüber kurzfristig per E-Mail.

Login/Registrierung

Nein, Sie können im Bestellprozess auch ohne Registrierung bestellen.

Die Registrierung für den ascopharm Online-Shop erfolgt durch Anlegen eines persönlichen Kunden-Kontos. Sollten Sie noch kein ascopharm Kunden-Konto haben, registrieren Sie sich einfach durch Ausfüllen des Formulars unter “Registrieren“. Sollten Sie bereits Kunde bei ascopharm sein und haben Ihre Kundennummer zur Hand, können sie diese bei der Registrierung mit angeben.

Sollten Sie noch keine Kundennummer haben, lassen Sie das Feld bitte einfach leer.

Nach der Eingabe Ihrer persönlichen Informationen und Adressinformationen legen Sie am Ende Ihr Passwort fest (mind. 8 Zeichen, bestehend aus Buchstaben und Zahlen oder Sonderzeichen). Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort sind Ihre neuen Login-Daten.

Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein. Dort können Sie ganz einfach Ihre persönlichen Daten ändern.

Aus Sicherheitsgründen Sie Ihr Kundenkonto nicht selbst löschen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihren Account von uns löschen zu lassen. Eine formlose Benachrichtigung per Fax oder E-Mail unter Angabe Ihrer Kundenummer und Ihres Vor- und Nachnamens ist dazu ausreichend.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen oder gerade nicht zur Hand haben, klicken Sie auf der Anmelde-Seite oder unter „Mein Konto“ auf den Link “Passwort vergessen“. Folgen Sie bitte den Anweisungen in der E-Mail. Bitte beachten Sie beim Anlegen eines neuen Passwortes unbedingt die Groß- und Kleinschreibung.

Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein. Dort können Sie ganz einfach Ihre persönlichen Daten ändern.

Aus Sicherheitsgründen Sie Ihr Kundenkonto nicht selbst löschen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihren Account von uns löschen zu lassen. Eine formlose Benachrichtigung per Fax oder E-Mail unter Angabe Ihrer Kundenummer und Ihres Vor- und Nachnamens ist dazu ausreichend.

Bezahlung

ascopharm-Kunden zahlen sicher und bequem:

Shopify Payments
mit Visa / Mastercard / American Express / Maestro EC / Klarna Rechnung / Klarna Sofortüberweisung / Shop Pay / Apple Pay / Google Payper Rechnung (Bonität vorausgesetzt), Kreditkarte (VISA, MasterCard).

per Amazon Payment
Mit Amazon Payments können Sie auch auf ascopharm.de Ihre bei Amazon.de gespeicherten Zahlungsarten nutzen, um zu bezahlen. Dabei können Sie jede Zahlungsart verwenden, die Sie bei Amazon.de hinterlegt haben.

per PayPal
Die Kaufabwicklung ermöglicht es Ihnen, Ihren Kauf bei ascopharm.de in nur wenigen Schritten abzuschließen. Sie können so Ihre Versand- und Rechnungsdaten, die sicher bei PayPal gespeichert sind, während der Kaufabwicklung verwenden und müssen diese Daten nicht erneut eingeben.

Zahlung mit Kreditkarte: Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt im Moment des Warenversands.

Zahlung per Rechnung: Über den Zahlungsdienstleister Klarna. Das heißt, dass Sie als Kunden die Rechnung nicht vom Online Shops, sondern (meist per e-mail) von Klarna bekommen. Die Bezahlung erfolgt also nicht direkt an den Shop, sondern an Klarna.

Sie können den Gutschein-/Rabattcode im Warenkorb oder im Bestellvorgang in das Feld Rabattcodes eintragen. Bitte klicken Sie im Anschluss auf „Rabattcode einlösen“. Die Bestellübersicht aktualisiert sich und der entsprechende Rabatt wird automatisch abgezogen.

Einige Gutscheine haben einen Mindestbestellwert. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise bei den Gutscheinen.

Lieferung

ascopharm liefert deutschlandweit an jede gewünschte Adresse, egal ob zu Ihnen nach Hause, an Ihren Arbeitsplatz, an Familie, Freunde oder Nachbarn. Die Rechnung wird immer an die angegebene Rechnungsadresse gesendet.

Wir liefern auch an DHL Packstationen. Geben Sie dazu bitte bei der Registrierung die Nummer Ihrer Packstation an.

Die Lieferung erfolgt per DHL Paket.

Wir übergeben Ihr Paket spätestens 24h nach Bestelleingang (an Werktagen) an unseren Partner DHL.

Können wir Ihre Bestellung im Ausnahmefall einmal nicht oder nicht innerhalb der Lieferzeit ausführen, informieren wir Sie auch hierüber per E-Mail.

Falls der Paketzusteller Sie einmal nicht antrifft hinterlässt er Ihnen eine Benachrichtigungskarte und Ihr Paket wird in der nächstgelegenen DHL Postfiliale für Sie verwahrt. Dort können Sie es dann innerhalb von sieben Werktagen abholen.

Wenn das Paket nicht innerhalb von fünf Werktagen nach der automatischen Versandbestätigung per E-Mail bei Ihnen eintreffen sollte, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Versandkosten

Unsere Versandkosten finden Sie unter "Zahlung und Versand"

Einfache Rücksendung

Sollten Ihnen bestellte Artikel nicht zusagen, können Sie ohne Angabe von Gründen Ihr gesetzliches Widerrufsrecht innerhalb von 14 Tagen in Anspruch nehmen. Die Frist beginnt mit Erhalt der entsprechenden Belehrung in Textform, nicht jedoch vor Eingang der Ware bei Ihnen und auch nicht vor Erfüllung der entsprechenden gesetzlichen Informationspflichten durch ascopharm. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Weitere Erläuterungen und Informationen zu dem Widerrufsrecht, seinen Bedingungen und Folgen können Sie der Widerrufsbelehrung entnehmen.

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Rufen Sie uns bitte in diesem Fall an, damit wir die Rückholung der Ware bei einer Adresse Ihrer Wahl organisieren können.

Dies hängt davon ab, welche Zahlungsart Sie gewählt haben.

Haben Sie die retournierten Artikel mit Kreditkarte gezahlt, wird der zu erstattende Betrag Ihrem Kreditkartenkonto wieder gutgeschrieben.

Die Gutschrift für retournierte Artikel, die mittels Einzugsermächtigungsverfahren bezahlt wurden, erfolgt auf Ihr Bankkonto.

Bei Zahlung per Vorkasse, Paypal, Nachnahme überweisen wir den Betrag nach Abwicklung der Rücksendung.

Datenschutz und Datensicherheit

Der Schutz der personenbezogenen Daten hat für ascopharm höchste Priorität. Die ascopharm GmbH verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten stets nach den Vorschriften des deutschen Datenschutzrechts, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes zu behandeln.

SSL-Verschlüsselung – In allen Bereichen des ascopharm Online-Shops, auf denen Sie persönliche Angaben machen, z.B. im “Warenkorb” und “Kundenkonto”, verwenden wir den Industriestandard Secure Socket Layer (SSL).

Mit dem SSL-Standard werden Ihre angegebenen Daten verschlüsselt übertragen und sind auf die Weise Dritten nicht ohne weiteres zugänglich.

Dass Sie sich auf einer verschlüsselten Seite befinden, erkennen Sie in den meisten Browsern an dem Schloss-Symbol oben links neben der Adressleiste.

ascopharm nutzt die von Ihnen im Online-Shop mitgeteilten Daten im Rahmen des Vertragszwecks, insbesondere zur Abwicklung Ihrer Bestellungen, zur Verwaltung der Kundenbeziehung, zur Lieferung der Waren und zur Abwicklung von Zahlungen. Hierfür gibt ascopharm ggf. Daten an Dienstleistungspartner (z.B. Speditionsunternehmen und Kreditinstitute) weiter.

Zudem führt ascopharm ggf. Bonitätsprüfungen zur Abwendung von Forderungsausfällen und zur Reduzierung etwaiger Kreditrisiken durch und übermittelt bonitätsrelevante Daten an entsprechende Unternehmen. Ihre schutzwürdigen Interessen werden dabei stets von uns berücksichtigt sowie ggf. erforderliche Einwilligungen in die Datenverarbeitung und -übermittlung eingeholt.

ascopharm nutzt Ihre Daten ausschließlich für eigene Werbe- und Marketingzwecke sowie zur eigenen Marktforschung. Dabei ist selbstverständlich, dass wir alle personenbezogenen Daten vertraulich behandeln und in keinem Fall Ihre Daten zur werblichen Ansprache durch Dritte weitergeben.

Weitere Erläuterungen und Informationen zum Thema Datenschutz sowie zur Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kostenlose Beratung

Wir beraten Sie telefonisch

+49 (0) 3943 94 81 10